Berlin Film "The Place to be"
27.11.2009
"Berlin - The Place to be"

Neuer Standortmarketingfilm

Berlin ist eine der aufregendsten und lebhaftesten Städte Europas und damit der Standort für Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Politik.

Im Auftrag der Berlin Partner GmbH hat die visavis Filmproduktion den neuen Standortmarketingfilm "Berlin - The Place to Be" fertiggestellt.

5 führende Persönlichkeiten stellen Berlin und seine Vorzüge als Wirtschaftsstandort in ihrer jeweiligen Muttersprache vor.

Der Film wurde in 7 Sprachfassungen produziert:
Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Chinesisch und Japanisch

 

zum Projekt wechseln

mehr
Regentag - On Air ab 23.11.2009
13.01.2010
Regentag

On Air ab 23.11.2009

Unser neuer Spot –  passend zum Novemberwetter.

Regentag - Wenn das Weltentdecken draußen mal eine Pause macht, können Kinder im TOGGOLINO-Club auf Entdeckungsreise gehn.

 

zum Projekt wechseln  

mehr
Portrait Julian Rosefeldt
19.11.2009
Portrait Julian Rosefeldt

Der Medienkünstler

Julian Rosefeldt, der am Prenzlauer Berg in Berlin lebt, ist Deutschlands erfolgreichster Medienkünstler. Er dreht aufwendig inszenierte, dialoglose Filme, die als bildgewaltige Installationen auf bis zu neun Leinwänden gezeigt werden und sich durch ihren lakonischen Humor und ihre moralische Ernsthaftigkeit auszeichnen.

Neben seinen künstlerischen Arbeiten gestaltet Rosefeldt auch regelmäßig Videos für die Inszenierungen Thomas Ostermaiers an der Berliner Schaubühne.

Der deutsche Filmregisseur Tom Tykwer wählte Rosefeldts Installationen als Dekor für das Finale seiner ersten Hollywood-Produktion „The International“, der im Februar 2009 Premiere hat. Vom 12. November 2009 bis zum 17. Januar 2010 widmet das Kunstmuseum in Bonn dem Künstler erstmals eine große Einzelausstellung.

Die Dokumentation wird aus diesem Anlass Julian Rosefeldt bei der Arbeit und im privaten Umfeld begleiten und in einem Werkgespräch auf die in der Ausstellung gezeigten Filme und Installationen eingehen.

Der Film ist in der Bonner Ausstellung zu sehen und wird am 5. Dezember 2009 (23.05 Uhr) auf 3SAT ausgestrahlt.

52 Min., deutsch, Video, Eine Koproduktion der Artcore Film mit WDR-3Sat

Regie: Heinz Peter Schwerfel
Kamera: Marcel Neumann

mehr
Portrait Christian Boltanski
18.11.2009
Portrait Christian Boltanski

Die möglichen Leben des Christian Boltanski

Im Januar 2010 wird Christian Boltanski allein die riesige Halle des Pariser Grand Palais im Rahmen der Reihe „Monumenta“ bespielen. Boltanski ist heute weltweit der bekannteste französische Künstler und mehrfacher Documenta-Teilnehmer.

Boltanski erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Kaiserring der Stadt Goslar und den japanischen Praemium Imperiale - den „Nobelpreis“ der Kultur. In monumentalen Installationen zum Thema Holocaust, im inszeniert Theatralischen seiner autobiografischen Werke und in opernhaften Theaterbildern hat der Künstler eine unverkennbare künstlerische Sprache entwickelt, in der es um Erinnern und Vergessen, Erscheinen und Verschwinden, Kindheit und Sterben geht.

Aus Anlass seiner Ausstellung „Monumenta“ wollen wir einen Künstler beobachten, der dabei ist, zu verschwinden, sich aufzulösen - nicht etwa hinter, sondern in seinen eigenen Werken. Der Film erscheint im Rahmen der Pariser Ausstellung auf DVD.

Ausstrahlung:
ARTE, 18. Januar 2010, 23.15 Uhr

52 Min., deutsch, französisch

Regie: Heinz Peter Schwerfel
Kamera: Marcel Neumann

Eine Koproduktion der Artcore Film mit
Schuch Conseils, Paris / ARTE 

mehr
„Baumhaus“ – On Air ab 12.10.2009
12.10.2009
Bob der Baumeister - Baumhaus

On Air ab 12.10.2009

„Bob der Baumeister“ ist einer der ganz großen Stars bei den kleinen Zuschauern.
Deshalb geht es in unserem Baumhausspot ums Sägen, ums Hämmern und ums Bauen.

Ganz großartig unsere phantastische Hauptdarstellerin Emily, die auf der Baustelle
das Kommando hat!

 

zum Projekt wechseln

mehr
Dokumentation Brief an die Eltern - On Air auf ZDFneo
05.10.2009
Dokumentation Brief an die Eltern

On Air auf ZDFneo

Hurra! Nach intensiver Vorbereitungszeit haben wir unsere neue Doku „Brief an die Eltern“ im September fertiggestellt. Unterstützt wurde das Projekt von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, der DEFA-Stiftung und von der kontext-Gesellschaft zur Förderung junger Journalisten.

„Brief an die Eltern“ ist das Portrait des ehemaligen politischen Gefangenen der DDR, Jens A., der 1985 freigekauft wurde und nach West-Berlin übersiedelte. Diese Häftlingsgeschichte wäre eine unter vielen, wenn der Vater von Jens A. an der Verhaftung seines Sohns Mitte der 80er Jahre nicht Mitschuld tragen würde. Noch heute wartet Jens auf eine Aussprache. Vergeblich. Denn der Vater schweigt. Einzig in einem Brief kann Jens sich seinen Eltern mitteilen. Ein Film über einen ungeklärten Familienkonflikt zu DDR-Zeiten und die Folgen bis heute.

Der Film wird anlässlich des Jubiläums
"20 Jahre Mauerfall" auf ZDFneo ausgestrahlt.

Sendetermin: 8.11.2009, 22.45 Uhr auf ZDFneo

Buch & Regie: Laetitia von Baeyer
Kamera: Birgit Möller & David Karbowiak
Schnitt: Markus Wollschläger 

 

zum Projekt wechseln

mehr
Musikvideo Joe Young
07.09.2009
R'n'B-Sänger Joe Young

Musikvideo

Für Full of Grace Music & Media GmbH haben wir das neue Video des R'n'B-Sängers Joe Young gedreht.

Beindruckend dabei sind vor allem die RED-Slow Motion Aufnahmen des Models in einem Berliner Loft sowie die nächtlichen Fahraufnahmen mit einem gelben Lamborghini.

Der hierfür verwendete tiefliegende Trailer erlaubt ruhige Dolly-Fahrten um das Fahrzeug herum.

mehr
Der Traum von Freiheit – Flucht aus der DDR
02.09.2009
Der Traum von Freiheit – Flucht aus der DDR

Eine Dokumentation an den Traum von Freiheit

Zum zwanzigjährigen Jubiläum des Mauerfalls erinnert der HISTORY CHANNEL mit einer Dokumentation an den Traum von Freiheit.

Von der Flucht durch die Ostsee bis zum Tunnelbau stehen spektakuläre Fluchtversuche im Fokus.
In Interviews mit Flüchtlingen und Fluchthelfern wird die emotionale Tragweite deutlich.
Visavis realisierte im September die Dreharbeiten in Berlin im HD-Format.

Erstausstrahlung:
Samstag, 7. November 21.30 auf History

mehr
Toggolino Spots On Air Sleeping Daddy
29.08.2009
Toggolino Spots „Sleeping Daddy“

On Air ab 29.08.2009

Erste englische Vokabeln lernen Kinder spielerisch im TOGGOLINO Club.

Hier können sie mit den Toggolino-Stars erste Erfahrungen am Computer sammeln.

 

zum Projekt wechseln

mehr
Toggolino Spots
10.08.2009
Werbespots für TOGGOLINO.DE

Das Lern- und Spieleportal von SUPER RTL

Mit besonders kreativen Konzeptideen entscheidet visavis den Pitch über 11 neue TOGGOLINO-Spots für sich.

Wie bereits im letzten Jahr entstehen On Air Promotion Trailer für den Sender SUPER RTL. Diesmal geht es um die neue Lern- und Spieleplattform „TOGGOLINO CLUB“. Hier können Kinder zusammen mit ihren Eltern spielerisch und werbefrei Neues lernen.

mehr
Berlin aus der Luft NEWS
23.06.2009
Berlin aus der Luft

Einzigartige Flugaufnahmen in High Definition

Beauftragt durch mehrere Kunden produziert die visavis Filmproduktion derzeit hochwertigste Luftaufnahmen im Stadtgebiet von Berlin.
Für die Herstellung dieser Luftbilder war die Unterschreitung der Mindestflughöhe über allen Motiven beantragt und genehmigt worden. Insgesamt fanden  vier ca. zweieinhalbstündige Filmflüge bei besten Wetterbedingungen statt. Die beeindruckenden Ergebnisse machen deutlich, dass die Entscheidung für die bestmögliche Aufnahmetechnik richtig war:
Am Hubschrauber (Eurocopter AS355 der Air Service Berlin) wurde das Kamerastabilisierungssystem  Cineflex HiDEF.V14 HD montiert, das auch bei langbrennweitigen Einstellungen absolut erschüt- terungsfreie Aufnahmen ermöglicht. Es entsteht der Bildeindruck einer frei schwebenden Kamera.
Aufgezeichnet wurden die Aufnahmen im hoch- auflösenden Format HDCam SR. Die Qualität dieser Aufzeichnung ermöglicht auch den späteren Transfer auf Film. So lassen sich diese beeindruckenden Luftbild- sequenzen zukünftig in jeder Weise nutzen.  

Sollten Sie für Ihre Filme Bedarf an diesen Flug- aufnahmen haben, rufen Sie uns bitte einfach an.
Gern kopieren wir die gewünschten Einstellungen in jedes gewünschte Format.

 

zum Projekt wechseln

zum Stock Footage Bereich wechseln

mehr
Trailer für KunstFilmBiennale 2009
19.06.2009
KunstFilmBiennale 2009

Trailer für das Festival

Als Mischung von Ausstellung und Festival, mit Kurz- und Lang-, Experimental- und Erzählfilmen erkundet die Kölner KunstFilmBiennale seit 2002 die Grenze zwischen Kunst und Kino.
Mit internationalem und Nachwuchs-Wettbewerb, Retrospektiven und Hommagen bietet sie vom 28. Oktober bis 1. November 2009 in Kinos, Museen und Galerien in Köln und Bonn einen aktuellen Überblick darüber, was filmisch in der Kunst und künstlerisch im Film passiert.

Für die KunstFilmBiennale drehten wir in einem leerstehenden Kino den passenden Trailer für das Festival.

Der Trailer zeigt das gläserne Logo der KunstFilmBiennale schwebend über roten Kinositzen. Im Hintergrund laufen Ausschnitte der Filme des Festivals. Im Trailer setzen wir auf eine analoge Anmutung – als Reminiszenz an das gute alt Kino (,das sich immer wieder neu erfindet). Deshalb haben wir absichtlich keine 3D Animation gemacht sondern das Logo aus einem Plexiglasblock gelasert. Die Fahrt um das Logo wurde mit dem TALOS Motion Control Rig gedreht. In einem zweiten Durchgang entstand eine Cleanplate mit der sich die Unterkonstruktion retuschieren ließ. So entsteht der Eindruck, der Glaskörper schwebe in der Luft.

 

zum Projekt wechseln

mehr
DB Fahrzeuginstandhaltung
12.06.2009
Deutsche Bahn

Fahrzeuginstandhaltung GmbH Imagefilm

Die DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH gehört zu den führenden Anbietern von integrierten, ganzheitlichen Instandhaltungslösungen für Schienenfahrzeuge weltweit.

An 15 Standorten in Deutschland werden produktspezifische Serviceleistungen
in der Instandhaltung mit Erfahrung und Kompetenz für zahlreiche staatliche und private Bahnunternehmen durchgeführt.

Im Juni 2009 produzierte visavis einen Imagefilm für die DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH.

mehr
Entre Lobos
01.06.2009
Entre Lobos

RED ONE Verleih und Support für deutsch-spanische Koproduktion

„Entre Lobos“  - unter Wölfen - ist eine spanisch-deutsche Koproduktion mit zahlreichen Außenmotiven in der Sierra de Cordoba, Andalusien.
Der Film erzählt die wahre Geschichte eines Jungen, der unter Wölfen aufwächst.
Für den Film sind wir mit zwei RED ONE Kameras und Supportpersonal vor Ort.

Produktion: Wanda Films, Sophisticated Films
Regie: Gerardo Olivares

mehr
Mc Fit Kampagne
26.05.2009
Mc Fit Kampagne

„Kalli braucht dich – Schlag die Bayern“

Was braucht man für einen perfekten Werbespot? Den perfekten Drehtag:
Oliver Pocher mit Trillerpfeife, nette Jungs in coolen Klamotten, 10 Schafe im Fußballtrikot und selbstverständlich ein gutes Team samt Equipment.

Im Auftrag von Full of Grace Music und Media GmbH stellte die visavis Filmproduktion GmbH die Spots zur aktuellen Mc Fit Kampagne „Kalli braucht dich – Schlag die Bayern“ her.  

 

zur Mc Fit Kampagne

mehr
Die Bewegung des Tages
14.04.2009
Die Bewegung des Tages

Talkformat

Im Auftrag der UFA Entertainment GmbH drehen wir das neue Talkformat: "Bewegung des Tages". 

In den Beiträgen holt Hans Meiser Prominente vom Flughafen ab, begleitet sie auf der Rückbank nach Hause oder bringt sie in ihr Lieblingsrestaurant. Unterwegs gibt's einen lockeren Talk über die unterschiedlichsten Themen.

Mit dabei sind unter andrem Udo Walz, Wladimir Kaminer und Lilo Wanders.

Gedreht wird im neuen Citroen C5. Dazu haben wir das Auto in ein fahrendes Fehrnsehstudio verwandelt - drei Minikameras zeichnen parallel auf.
Sendestart ist der 16. März 2009 - und ab dann immer werktags um 17:57 Uhr auf dem Nachrichtensender n-tv.

mehr
Verstärkung der Geschäftsführung
18.03.2009
Verstärkung der Geschäftsführung

Am 28. Januar haben wir Zuwachs bekommen. Rouven ist charmant, ruhig und gelassen - fühlt sich aber noch etwas klein für den großen Chefsessel. 

mehr
RENAC
17.02.2009
RENAC

visavis dokumentiert das Wissenstransfer-Projekt „TREE“ der Renewables Academy RENAC

Erneuerbare Energien und die Reduzierung des Energieverbrauchs spielen eine immer wichtigere Rolle. Für die zukünftige Energieversorgung und für den Klimaschutz. Deutschland ist hier Vorreiter.
Im Jahr 2008 hat das Bundesumweltministerium eine umfassende Klimaschutzinitiative gestartet.
120 Mio. € stehen für internationale Maßnahmen zur Verfügung.

Eines der durch das BMU geförderten Projekte heißt TREE - Transfer Renewable Energy & Efficiency. Es ist das erste Wissenstransfer-Projekt, das sowohl fachlich qualifizierte Ingenieure als auch Entscheider aus Politik und Wirtschaft anspricht.

Per Stipendium werden über 300 Teilnehmer aus 14 Ländern nach Berlin eingeladen und in Erneuerbaren Energien, Energieeffizienz und Klimaschutz geschult.

Deutschland setzt damit den im Kyoto-Protokoll vereinbarten Know-how-Transfer in Richtung Entwicklungs- und Schwellenländer um.
Idee und Konzeption stammen von der Renewables Academy RENAC.

mehr
Neue Panoramafilme für die OTTO Multimediawand aus der  Stadt die niemals schläft
12.02.2009
OTTO Multimediawand

Neue Panoramafilme aus der Stadt die niemals schläft

„DAS IST ES!“ – so lautet das Motto der neuen Kampagne von OTTO. Und genau so soll es auch den Kundinnen und Kunden ergehen, wenn Sie einen Blick auf die neue OTTO-Kollektion „Frühjahr/Sommer 2009“ werfen.

New York City bildet die perfekte Kulisse für die neuen „DAS IST ES!“ - Panoramen auf der OTTO Multimediawand.

Alle Panoramen wurden auf RED ONE Kameras gedreht.

Weitere Informationen zur Kampagne unter:
„DAS IST ES!“

mehr
FRUIT LOGISTICA 2009
01.02.2009
FRUIT LOGISTICA 2009

Film zur Fruchthandelsmesse

Jedes Jahr Anfang Februar trifft sich in Berlin das Fachpublikum aus aller Welt zur Spitzenmesse des internationalen Fruchthandels -
der FRUIT LOGISTICA.

Auch dieses Jahr sind weit über 2.000 Unternehmen der gesamten Wertschöpfungs-
kette des grünen Sortiments an einem Ort vertreten. Vom Global Player bis zu klein- und mittelständischen Anbietern -
die FRUIT LOGISTICA ist unverzichtbarer Branchentreffpunkt, Impulsgeber und Marktplatz rund um den internationalen Fruchthandel.
Im Auftrag der Messe Berlin produziert visavis auch diesmal den Film zur Fruchthandelsmesse "FRUIT LOGISTICA 2009".  

 

zum Projekt wechseln

mehr
Nachhaltigeres Bauen in der Golfregion
19.01.2009
Nachhaltigeres Bauen in der Golfregion

visavis produziert neuen Film für die Bauchemiesparte der BASF

Dubai - Ort des rasanten Aufstiegs vom unbedeutenden Fischerdorf am Persischen Golf zur Bauboom-City des 21. Jahrhunderts.
Heute befindet sich die Bauwirtschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten zunehmend in einer Situation des Wandels: Weg vom reinen Streben nach Superlativen wie höher, schneller und größer – hin zu einem nachhaltigen Ansatz mit dem Ziel, besser, langlebig und energieeffizient zu bauen.

BASF ist mit Produktion, Vertrieb und technischem Service in der Golfregion präsent und leistet als „24/7 Solution Provider“ einen wichtigen Beitrag, den wachsenden Bedarf nach Lösungen rund um das nachhaltige Bauen zu decken.

mehr
Journalistenpreis „Mobilität und Logistik“ Deutsche Bahn 2008
11.12.2008
Deutsche Bahn

Journalistenpreis „Mobilität und Logistik“

Am 11. Dezember 2008 würdigte die Deutsche Bahn zum dritten Mal herausragende Arbeiten aus den Bereichen Print, Hörfunk, TV und Online zum Thema "Mobilität und Logistik“.

Aus der Vielzahl aller eingereichten Beiträge wurden insgesamt 5 journalistische Arbeiten nominiert.

Ausgezeichnet wurden Beiträge, die die Themen Mobilität und Logistik einem breiten Publikum durch gründliche Recherche und hohe Qualität vermitteln.

Der mit 10.000 Euro dotierte erste Preis ging an Friedemann Hottenbacher für seinen Film „Logistik der Massen – Tokios Bahnsystem“.

Die Preise zwei und drei gingen an Ulrich Simons und Hansjörg Zumstein.

Visavis produzierte für die Preisverleihung die Vorstellungs-Trailer aller nominierten Journalisten.

mehr
Beste Regie für den Film "Berlin - arm aber sexy"
19.10.2008
"Berlin - arm aber sexy"

Preis für beste Regie

Beim internationalen Filmfestival Brixen Art wurde unsere Dokumentation „Berlin – arm aber sexy“ mit dem Preis für die beste Regie ausgezeichnet!

Herzlichen Glückwunsch an den Regisseur: Heinz-Peter Schwerfel. 

 

zum Projekt wechseln

mehr
visavis unterzeichnet Rahmenvertrag mit der Deutschen Bahn
24.09.2008
Deutschen Bahn

visavis unterzeichnet Rahmenvertrag

visavis ist ab sofort offizieller Lieferant der Deutschen Bahn AG. Im Vorfeld des geplanten Börsengangs der Deutschen Bahn AG erhielt die visavis Filmproduktion GmbH nach europaweiter Ausschreibung einen zweijährigen Rahmenvertrag. Zukünftig produzieren wir rund um die spannenden Themen Transport und Logistik die Werbefilme, Imagefilme und Reportagen für die Deutsche Bahn AG und deren Tochterunternehmen.

mehr
Berlin Standortmarketing-Film 2008
13.08.2008
Berlin Standortmarketing-Film 2008

visavis in Zusammenarbeit mit Berlin Partner

Auch dieses Jahr produziert visavis in Zusammenarbeit mit Berlin Partner den aktuellen Standortmarketing-Film für Berlin.
Fertigstellung vorraussichtlich Ende 2008.

mehr
Kick Off neue Staffel ab September bei visavis
31.07.2008
Neue "Kick Off" Staffel ab September bei visavis

Fussballmagazin

Pünktlich zum Saisonsbeginn geht das wöchentliche Fussballmagazin Kick Off auch dieses Jahr bei uns an den Start.

Sendetermin: jeden Donnerstag 19:30 Uhr

mehr
World Media Award 2008 in Gold und Silber
02.05.2008
World Media Award 2008

visavis gewinnt Gold und Silber

Gold In der Kategorie Public Relations: Research and Science mit "Shaping the Future".

Silber in der Kategorie Public Relations: Company Philosophy and Portrait mit "Team Innovation Success".

 

zum Projekt wechseln

mehr
Auszeichnung beim International Film and Video Festival in L.A.
30.04.2008
Auszeichnung beim International Film and Video Festival in L.A.

visavis gewinnt ersten und dritten Platz

Auszeichnung beim International Film and Video Festival in L.A.

visavis gewinnt im Rahmen des International Film und Video Festivals in Los Angeles den ersten Platz / Gold Camera mit dem Film "Starke Wege der Zusammenarbeit" und den dritten Platz / Certificate for Creative Excellence mit dem Film "Team Innovation Success". 

 

zum Projekt wechseln

mehr
Silberne Victoria für "Shaping the Future"
09.04.2008
Silberne Victoria für "Shaping the Future"

Panoramakino im Besucherzentrum der BASF in Ludwigshafen

Im Rahmen der 23. Internationalen Wirtschaftsfilmtage -Kategorie: Corporate Video, gewinnt visavis die Silberne Victoria mit dem Film "Shaping the Future".

Der Film ist Highlight des Besucherzentrums der BASF in Ludwigshafen.
In einem 150° Panoramakino erfahren die Besucher mehr über die Innovationen der BASF für die Welt von morgen.

 

zum Projekt wechseln

mehr
Goldene Stadttor für Imagefilm Viel Meer Flair
06.03.2008
Viel Meer Flair

visavis gewinnt das Goldene Stadttor für Imagefilm „Viel Meer Flair“

Für den Imagefilm „Viel Meer Flair“ erhielt visavis das Goldene Stadttor.
Im Rahmen der ITB - Berlin holten wir den Preis im 7. Internationalen Städtefilm-Wettbewerb für Region, Städte und Tourismus.
Der Film portraitiert über vier Jahreszeiten Deutschlands beliebtestes Ostseebad – Binz auf Rügen.

mehr
BERLIN – ARM ABER SEXY
19.02.2008
BERLIN – ARM ABER SEXY

Ein Film von Heinz Peter Schwerfel

Als „arm aber sexy“ bezeichnet Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit seine Stadt. Verführerisch und glamourös an Europas billigster Hauptstadt ist vor allem ihre Kunstszene.
Magisch lockt die Stadt Künstllockt Künstler, Sammler und Galeristen aus aller Welt mit niedrigen Mieten, spektakulären Museen und grellen Clubs.

 

zum Projekt wechseln

mehr
Jahr der Mathematik 2008
18.01.2008
Jahr der Mathematik 2008

Du kannst mehr Mathe, als Du denkst!

In unzähligen Alltagshandlungen steckt Mathematik.
Täglich nutzen Menschen mathematische Methoden - oft ohne sich dessen bewusst zu sein.

Das Jahr der Mathematik will in den kommenden Monaten die vielen Facetten und Anwendungen dieser Wissenschaft in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken.

visavis produziert den Imagefilm für diese Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

 

zum Projekt wechseln

mehr
Panorama total!
19.11.2007
Panorama total!

Eine Multimediawand - ein Meter hoch und zwölf Meter lang

Highlight der neugestalteten Empfangsbereiche der OTTO Unternehmenszentrale in Hamburg ist eine Multimediawand, die es so noch nicht gegeben hat: Ein Meter hoch und zwölf Meter breit! 12.000 Pixel horizontale Auflösung. Das entspricht sechs HD Bildern nebeneinander - Raum für große Bilder.
visavis hat den Pitch für die Programmgestaltung der Multimediawände für sich entschieden.
Am 19.11.2007 ging die erste Wand mit einem Starter-Package „on air“.

Die aufwändig produzierten Filme geben einen Überblick über die weltweiten Tätigkeiten der Otto Group, sie zeigen Beauty und Fashion passend zur jeweiligen Saison oder beeindrucken ganz einfach durch die Schönheit der Natur.

mehr
Fertigstellung BASF Coatings AG
04.09.2007
BASF Coatings AG

Fertigstellungdes Films "Team Innovation Success"

Anfang des Jahres begann die Produktion für den Film "Team Innovation Success". Nach Dreharbeiten in Japan, den USA und Deutschland, ist ein weiterer Film für die BASF Coating AG fertiggestellt.

 

zum Projekt wechseln

mehr
Besucherfilm für das BMBF
25.08.2007
Besucherfilm für das BMBF

Verknüpfung von Bildung und Forschung mit dem Alltag der Menschen

August 2007 – Produktionsstart des neuen Besucherfilms für das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Der Film bringt den Besuchern die Arbeit des BMBF näher und zeigt, wie Bildung und Forschung mit dem Alltag der Menschen in Deutschland verknüpft sind.

Geplante Fertigstellung: Dezember 2007.

mehr
Fertigstellung Besucherfilm Audi AG
25.08.2007
Fertigstellung Besucherfilm Audi AG

Einblick in die Leistungsfähigkeit und komplexen Prozesse der Lackierung

Mit dem Besucherfilm geben wir Einblick in die Leistungsfähigkeit moderner Autolacke und die komplexen Prozesse der Lackierung.

 

zum Projekt wechseln

mehr
BASF Besucherzentrum News
21.03.2007
BASF Besucherzentrum

Interessante Einblicke in die BASF

Am 21. März 2007 eröffnete Ministerpräsident Kurt Beck das neue Besucherzentrum der BASF AG in Ludwigshafen. Die innovative Ausstellung bietet Besuchern aus aller Welt auf rund 2.000 Quadratmetern interessante Einblicke in die BASF. Insgesamt 64 Filme bringen den Besuchern die Welt der Chemie nicht nur näher, sondern machen sie auch begreifbar. Highlight der Ausstellung ist das 150°- Panoramakino in dem die Zukunftsvisionen der BASF schon heute miterlebt werden können.

Agentur: flying saucer - attraction design & engineering GmbH & Co. KG
Regie: Marcel Neumann
DoP: David Karbowiak

Mehr Informationen über das Besucherzentrum der BASF gibt es unter:
http://besucherzentrum.basf.de

 

zum Projekt wechseln

mehr
Imagefilm für das Ostseebad Binz
16.08.2006
Imagefilm für das Ostseebad Binz

Imagefilm für das Ostseebad Binz

visavis produziert den neuen Imagefilm für das schönste Seebad der Ostsee - Binz. Der Film portraitiert den Kurort im jahreszeitlichen Wandel. Er zeigt, dass Binz nicht nur im Sommer Erholung bietet, sondern während des gesamten Jahres zum Urlaub einlädt.

mehr
Neue Kick Off Staffel
07.08.2006
Neue "Kick Off" Staffel

Fussballmagazin

Das Fussballmagazin Kick Off geht bei visavis in die Verlängerung. Ab jetzt wieder wöchentlich auf der Deutschen Welle.

Sendetermin jeden Donnerstag 19:30 Uhr.

Weitere Infos: www.fritznielsen.de

mehr
Begegnungen – eine Allianz für Kinder
14.07.2006
Begegnungen – eine Allianz für Kinder

Eine musikalische Weltreise mit Peter Maffay

Peter Maffays neues Projekt, “Begegnungen – eine Allianz für Kinder”, ist eine musikalische Weltreise, die uns an humanitäre, soziale und ökologische Brennpunkte der Erde führt.
Mit “Begegnungen – Eine Allianz für Kinder” möchte Peter Maffay einen musikalischen Dialog mit Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt führen und gleichzeitig gemeinsam mit ihnen ein internationales Netzwerk schaffen, das sich insbesondere in den Dienst der Kinder dieser Welt stellt. Kinder, die in Elendsvierteln, in ökologisch bedrohten bzw. zerstörten Gebieten, in Reservaten oder Kriegsgebieten leben müssen.

Während der letzten sechs Monate entstand eine packende Doku über die Schwachen dieser Erde, über Musik als universelle Sprache und Begegnungen zwischen Menschen auf der ganzen Welt. Das gesamte Projekt ist im High Definition HD-CAM Format gedreht.

Regie: Markus Hollmann-Loges
DoP: Marcel Neuman

mehr